Was ist neu?

  • Wir haben das HeadApp-Highlight, die vielen tollen, emotionalen Inhalte, weiter ausgebaut. Für noch mehr Abwechslung im Training sorgen 25.000 stimmige Bilder, die jeden Trainierenden zum Weitermachen auffordern.
    Mit über 6.000 Bild-Wort-Kombinationen hat HeadApp das umfangreichste Therapiematerial zum Aphasie-Training am Markt.
  • Die HeadApp Sprachausgabe wurde weiter optimiert. Jeder Nutzer kann jetzt ein- und ausschalten, welche Texte, Instruktionen und Rückmeldungen vorgelesen werden sollen.
  • Der weltweit bekannte IADL Fragebogen wurde in HeadApp integriert. Dieser Fragebogen (Instrumental Activities of Daily Living) gestattet die Erfassung und die Verlaufskontrolle des Status von geriatrischen Patienten mit wenig Aufwand.
  • Einige Therapeuten hatten sich von uns „etwas mit Motorik“ gewünscht. Deshalb haben wir das „Match It“ Training im Schwierigkeitsgrad „Basic“ um Drag-and-Drop ergänzt. So können Patienten mit Neglect oder Hemianopsie neben dem visuellen Scannen gleichzeitig ihre Motorik am Touchscreen oder mit der Maus üben.
  • Ganz nebenbei haben wir HeadApp jetzt komplett in die Englische Sprache übersetzt. Ist Ihr Patient aus dem Ausland? Vielleicht spricht er ja Englisch!
  • Was sich nicht geändert hat, ist unser unschlagbar günstiger Preis. 10 € einmalig für Patienten, 10 € monatlich im Abo für Therapeuten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü